Willkommen

auf bierlreisen.de

Sonntag, 10. Dezember 2017

Fahrt zum Altöttinger Christkindlmarkt und zur Waldweihnacht in Halsbach

Altöttinger Christkindlmarkt

©Altöttinger Wirtschaftsverband

 

 

 

 

 

 

Ein Wintermärchen, selbst wenn der Schnee einmal ausbleibt. Das ist der Eindruck, den eine ständig wachsende Besucherzahl vom Altöttinger Christkindlmarkt mitnimmt. Dass das so ist, hat vielerlei Gründe. Da ist zum einen die traumhafte Lage des Christkindlmarkts. Auf dem Kapellplatz von Altötting, also „im Herzen des Herzens Bayerns“, umrahmt von Kirchen und dem historischen Barockensemble des Baumeisters Zucalli, dem Rathaus und dem Kongregationssaal, atmet der ganze Platz Geschichte und Spiritualität.

 

Waldweihnacht in Halsbach

©Waldbühne Halsbach

 

 

 

 

 

 

Die Waldweihnacht auf der Waldbühne in Halsbach läutet die besinnliche Zeit in Halsbach auch in diesem Jahr wieder ein. Wer die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen erfahren möchte, kommt an einem Besuch der Waldweihnacht fast nicht vorbei. Geheimnisvolle Düfte lassen Erinnerungen wach werden, ob in ruhigen Momenten im Labyrinth des Lebens, bei einem Glas Glühwein im Teehaus oder dem Lauschen musikalischer Klänge der  Musikanten, Chöre oder Alphornbläsern.  Mit seiner einzigartigen Atmosphäre ist der Klanggarten in der Windwurflichtung ein Ort zum Hören und Verweilen und bezaubert mit klassischer Musik aus großen Holzlautsprechern.

Rund um die Waldbühne entsteht jedes Jahr aufs neue ein adventliches Dorf mit urigen Holzhütten und zauberhaften Ständen. Sie laden ein, Kunsthandwerk in allen Variationen zu bestaunen.

Abfahrt: 08.00 Uhr Waldmünchen/Betriebshof Bierl

               08.30 Uhr Cham/Stadellohe

               weitere Zustiege auf Anfrage

Rückkunft: ca. 21.00 Uhr

Fahrpreis: € 30,00 pro Person

Leistungen: Fahrt mit modernem Fernreisebus, Eintritt Waldweihnacht Halsbach

Buchungsanfrage