Willkommen

auf bierlreisen.de

Sonntag, 01. Juli 2018

Gartentage auf Schloss Tüßling

 

©Schloss Tüßling/Lohde

Die überregional bekannte Gartenmesse zählt mit 30.000 Besuchern und 190 Ausstellern zu den größten Messen in Süddeutschland. Das malerische Schloss mit seinem ausgedehnten Park bietet die einmalige Kulisse für ein berauschendes Gartenfest. Neben den verlockenden Angeboten der phantasievoll gestalteten Stände erwartet den Besucher wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Gartenkonzerten, Fachvorträgen, Workshops und einem bunten Kinderprogramm. Unter diesem Motto stehen die Gartentage auf Schloss Tüßling in diesem Jahr.

 

 

 

 

 

©Schloss Tüßling/Lohde

Die Sehnsucht nach dem einfachen, ehrlichen und traditionellen Leben auf dem Land steckt in vielen von uns. Wir suchen einen Ausgleich zu der schnelllebigen, globalisierten Zeit und den können wir im eigenen Garten finden. Wir haben Lust auf die Selbstversorgung mit Gemüse und Obst, auf vergessene Nutzpflanzen oder auf das Frühstücksei von den eigenen Hühnern aus dem Garten. Interessante Fachvorträge und mitreißende Workshops inspirieren und vermitteln das notwendige Fachwissen um die Ideen umzusetzen.

 

 

 

 

 

Die Abfahrt erfolgt um 08.30 Uhr in Waldmünchen, weiter über Cham, Straubing, Eggenfelden, Altötting zum Schloss Tüßling. Das malerische Schloss mit seinem ausgedehnten Park bietet die einmalige Kulisse für ein berauschendes Gartenfest, und zählt mit 190 Ausstellern zu den größten Messen in Süddeutschland. Die Rückfahrt erfolgt um 17.00 Uhr über Straubing nach Waldmünchen. Ankunft in Waldmünchen ca. 19.30 Uhr

Preis pro Perosn € 30,00

Leistungen: Fahrt mit modernem Fernreisebus, Eintritt Gartentage Schloss Tüßling

Buchungsanfrage