27. - 31. August 2022
Der Vierwaldstätter See                                    Ein Fjord im Herzen der Schweiz


Quelle: pixabay


Im geografischen und historischen Zentrum der Schweiz gelegen, umringt von mächtigen Bergmassiven und abgelegenen Hochtälern, gleicht der Vierwaldstätter See einem Fjord, der sich mit seinen Wasserarmen weit in die Landschaft verzweigt. Hohe Bergpässe mit strahlendblauen Seen und heimelige, urige kleine Dörfer stehen im Kontrast mit der lebendigen Universitätsstadt Luzern. All das und der bezaubernde Charme der Schweizer mit ihrer Gelassenheit und Bodenständigkeit machen diese Reise zu einem faszinierenden Erlebnis.



Samstag, 27. August 2022: Anreise an den Vierwaldstätter See

Bereits die Anreise über St. Gallen, vorbei am Zürichsee und an unterschiedlichsten Landschaftsbildern, ist beeindruckend. Im City Hotel in Brunnen, nur wenige Schritte vom Seeufer entfernt, verbringen Sie genussvolle und erholsame Tage.


Sonntag, 28. August 2022: Luzern und Schifffahrt

Am Vormittag geht es entlang des Vierwaldstätter Sees nach Luzern. Bei einer Stadtführung erkunden Sie die malerische Stadt mit dem Wasserturm, der Kapellbrücke und der etwas weniger bekannten, jedoch genauso sehenswerten Spreuerbrücke, den bemalten Fassaden und den herausgeputzten Bürgerhäusern der Altstadt. Anschließend unternehmen Sie eine Schifffahrt mit der Panorama-Yacht Saphir und genießen die herrliche Landschaft rund um den See vom Wasser aus. Lernen Sie Luzern auf eigene Faust kennen: Mit einem Spaziergang zur Museggmauer mit ihren neun Türmen, einem weiteren Wahrzeichen der Stadt, oder einem Bummel entlang der Uferpromenade. Bei der Rückfahrt bietet sich noch ein kurzer Stopp in Küssnacht an. Hier, in der “Hohlen Gasse”, soll der Sage nach Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben.


Montag, 29. August 2022: Stanserhorn und Engelberg

Ein ganz besonderes „Schmankerl“ erleben Sie bei einer Auffahrt auf das Stanserhorn. Schweben Sie mit der Cabrio-Bahn dem Berg entgegen und verspüren Sie das Gefühl von unendlicher Freiheit. Die doppelstöckige Gondel mit offenem Oberdeck garantiert Ihnen bereits bei der Auffahrt ein fantastisches Rundpanorama. Nachmittags besuchen wir Engelberg – einst stilles Klosterdorf, heute weltbekannter Urlaubsort. In einem Hochtal gelegen, in frischer Natur und mit kristallklarem Bergsee, eingebettet am Fuße des 3000 m hohen Titlis, liegt vor uns der heimelige Ortskern, geprägt vom stattlichen Benediktiner-Kloster.


 

Vierwaldstätter See - Alphornbläser pixabay werni



Dienstag, 30. August 2022: Pässe, Seen und Schluchten

Ein besonderer Höhepunkt dieser Reise ist die heutige Rundfahrt. Durch das wildromantische Meiental fahren wir auf den über 2.200 m hohen Sustenpass, einem der schönsten Alpenpässe der Schweiz. Je höher Sie kommen, umso grandioser werden die Aussichten auf die gigantische, vergletscherte Bergwelt. Nachdem wir den Pass hinter uns lassen und durch das beschauliche Gadmental unsere Fahrt fortsetzen, erwartet uns die spektakuläre Aareschlucht – ein kleines Naturwunder! Je nach Lust und Laune machen wir noch einen kleinen Abstecher nach Brienz, einem kleinen, malerischen Ort, besonders bekannt für seine Holzschnitzkunst. Unser Kreis schließt sich, indem wir den Brünigpass überqueren und entlang des Sarner Sees wieder den Vierwaldstätter See erreichen.


Mittwoch, 31. August 2022: Heimreise

Gestern noch mit Gletscherblick, heute, entlang des Walensees, leuchten uns wegen dessen mediterranem Klima exotische Früchte wie Kiwis und Orangen entgegen. Nach diesen ereignisreichen Tagen mit faszinierenden Erlebnissen treten wir die Heimreise an.





Programmänderungen vorbehalten!




Preis pro Person im Doppelzimmer:

Frühbucherpreis bis 20. Juli 2022 € 679,-

ab 21. Juli 2022 € 699,-


Zusatzkosten:

Einzelzimmerzuschlag € 98,-

Eintrittsgelder sind nicht enthalten



Leistungen: Fahrt mit modernem Fernreisebus, 4 x Übernachtung im 4* City Hotel in Brunnen, 4 x Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel, Stadtführung in Luzern, Schifffahrt ab Luzern, Reiseleitung bei Tagesausflug Berner Oberland, Tagesfahrt Engelberg, Stanserhorn Berg- und Talfahrt, kleine Brotzeiten aus der Bordküche, Kaffee & Kuchen bei Anreise





 


.