Willkommen

auf bierlreisen.de

Almabtrieb im Zillertal

Samstag, 21. September 2019


©Zillertal Tourismus GmbH Andre Schönherr

Zillertal

Im Bundesland Tirol gelegen, zweigt das Zillertal etwa 40 km östlich von Innsbruck vom Inntal ab. Es ist das breiteste südliche Seitental des Inntales und reicht in einer Länge von 32 Kilometern von Strass im Zillertal bis Mayrhofen, wo es sich in vier Seitentäler, in den Zillergrund, den Zemmgrund, das Stilluptal und das Tuxer Tal aufteilt. Am Althergebrachten festzuhalten, das ist im Zilllertal so der Brauch. Neues und altes zu einem guten Ganzen zu fügen, das kann man hier und wenn Feste gefeiert werden, geht es hoch her! Schützen und Musik, Schuhplattler und Tanzgeiger, das ist Leben, das ist Erleben. Zillertal, das wohl bekannteste Tal Tirols, bietet alles was Urlaub ausmacht: Ruhe oder Trubel, Talspaziergänge oder Bergwanderungen, aktiv oder faul sein, volles Programm oder abschalten.  Von der Dampfzugfahrt bis zum Gipfelsieg kann der Gast je nach Wunsch und Laune alles erleben, "Das aktivste Tal der Welt" macht es möglich, wobei Unterhaltung und Fröhlichkeit nicht zu kurz kommen.


©Zillertal Tourismus GmbH Bernd Rischel

Almabtrieb

Seit Jahrhunderten ist der Almabtrieb in den Alpen eines der wichtigsten Daten im bäuerlichen Jahresablauf! Das ganze Dorf feiert mit, wenn die mit handgebundenen Buschen, Bändern, Kränzen und Heiligentafeln geschmückten Almkühe ihren Weg in die heimatlichen Ställe antreten.

Abfahrt um 06.00 Uhr in Waldmünchen über Geigant und Cham nach Fügen im Zillertal zum großen Bauernmarkt mit Almabtrieb. Gegen 10.00 Uhr beginnt dieses tolle und traditionelle Fest mit allerlei regionalen Leckereien und einem Bauernmarkt. Neben alpenländischer Musik und einem bunten Rahmenprogramm für die Kinder gibt es an den Ständen des Bauernmarktes viele leckere regionale Produkte zu erwerben. Dieses Fest wird feierlich begangen und jeder kommt auf seine Kosten. Auch die regionale Handwerkskunst wird hier noch von Grund auf betrieben und kann an diesem Festtag bestaunt werden. Mit den Feierlichkeiten zum Almabtrieb wird der lange Almsommer gebührend gefeiert und die Kühe kehren von den saftigen Almwiesen wieder zurück zu ihren Besitzern im Tal. Um 16.00 Uhr treten Sie die Rückreise an. Ankunft in Waldmünchen ca. 20.30 Uhr

 

Preis pro Person     € 42,00

 

Leistungen: Fahrt mit modernem Fernreisebus, Eintritt Almabtrieb

Buchungsanfrage